Vinyl-Sammlung

Manche kaufen sich Schuhe, Taschen oder – wie meine Mitbewohnerin – Nagellack in Massen oder geben viel Geld für Make-Up und neue Marken-Klamotten und den obligatorischen Karamellfrappuccino Venti bei Starbucks aus. So bin ich nie. Also. Selten. Vielleicht manchmal. Manchmal öfter. Häufiger mal. Okay, ich geb’s zu. Ich gebe auch schon sehr viel Geld für Klamotten aus, dafür, dass ich kaum selbst welches verdiene – sponsored by Daddy!

Wofür aber mein meistes Geld in den letzten Monaten und vielleicht sogar Jahren draufgegangen ist, ist Musik. Dazu zähle ich alles. CDs, Konzerte, Festivals, T-Shirts. Der Musik wegen habe ich ziemlich viel Geld ausgegeben, aber ich muss sagen, es lohnt sich wirklich absolut.

Zum 18. Geburtstag und Abitur habe ich von meinen Eltern eine super moderne Anlage mit Airplay und allen möglichen kleinen Spielereien bekommen. Passte sich ganz gut, weil ich auch ein iPhone bekommen hatte. Und jetzt kommt das allertollste. Ein Plattenspieler war auch noch mit dabei, mit zwei Platten erstmal zum Starten.

Für mein, wie bereits gesagt begrenztes, Budget und die recht kurze Zeit, in der ich jetzt Platten sammle, habe ich schon recht viele zusammen. Und das geht wirklich querbeet, weil mittlerweile jeder wieder seine Sachen auch auf Vinyl rausbringt.

Meine neueste Bestellung wollte ich mal zum Anlass nehmen, euch meine Plattensammlung ein bisschen vorzustellen. Wer weiß, vielleicht ist ja für den ein oder anderen was dabei!

LPs 1

Von links nach rechts: Lana Del Rey – Honeymoon, Arctic Monkeys – AM, Kraftklub – In Schwarz

LPs 2

Von links nach rechts: Taylor Swift – 1989, KIZ – Hurra, die Welt geht unter, AnnenMayKantereit – Alles nix konkretes

LPs 3

Von links nach rechts: Madsen – Kompass, Twentyone Pilots – Vessel, You Me At Six – Night People

Was sind eure Lieblingsalben, welche sollte ich mir noch unbedingt zulegen? Schönes Wochenende euch dann und bis nächste Woche!

Bis dann,

Joanna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s